BUND Kreisgruppe Nienburg

Naturerlebnisräume

Wir setzen uns für wohnortnahe Naturerfahrungsräume für Kinder, Jugendliche und Erwachsene ein, in denen sie die Möglichkeit bekommen, eigenständige Naturerfahrungen zu machen. Mit der Kinderwildnis in Nienburg setzen wir ein Zeichen.

„Langjährige Untersuchungen zeigen, dass das freie Spielen in der Natur wichtig ist, um Körperbeherrschung, Kreativität, natürliche Risiko- und Sozialkompetenz zu erlernen.

Vor allem in Städten gibt es nur noch wenige Orte, an denen Kinder frei, ohne Verbote, Richtlinien und ständige Beobachtung die Natur spielerisch entdecken können. Um diesem Missstand zu begegnen, wurde in den 1990er Jahren das Konzept der "Naturerfahrungsräume" entwickelt. Die Idee der Naturerfahrungsräume bietet eine große Chance, ein Mehr an Lebensqualität von Kindern und Stadtnaturschutz zu verbinden.“

- Zitat BMU

Für Mulitplikator*innen

Der Leitfaden *Naturerfahrungsräume in Großstädten* – Eine Arbeitshilfe für Vorbereitung, Planung, Einrichtung und Betrieb. beim Bundesamt für Naturschutz (Hrsg.) (2020) ist seit einiger Zeit erhältlich.

Der Leitfaden steht kostenfrei zum Download zur Verfügung

Gedruckte Exemplare können kostenfrei bestellt werden bei:

Bundesamt für Naturschutz, Außenstelle Leipzig, Alte Messe 6, 04013 Leipzig

E-Mail: PBox-BfN-Leipzig(at)BfN.de <mailto:PBox-BfN-Leipzig(at)BfN.de>

Galerie

Ansprechpartnerin

Ute Luginbühl


E-Mail schreiben