Für eine nachhaltige Landwirtschaft

Nachhaltige Landwirtschaft bedeutet, dass Boden, Wasser und Luft geschützt sowie die Bodenfruchtbarkeit und biologische Vielfalt erhalten bzw. verbessert werden.

Der BUND setzt sich ein für    

  •               artgerechte Tierhaltung
  •                      faire Preise und Marktregeln
  •                      soziale Arbeitsbedingungen in der Ernährungsbranche
  •                      bezahlbare, gesunde Lebensmittel aus der Region
  •                      Stärkung des Ökolandbaus
  •                      klima- und umweltverträgliche Landwirtschaft
  •                      Vielfalt statt Monokulturen
  •                      bäuerliche und ökologische EU-Agrarreform
  •                      Saatgut und Lebensmittelerzeugung ohne Gentechnik

… mehr www.meine-landwirtschaft.de



Programm zum Download
Suche